Sichereres Surfen mit Firefox

Kleiner Tipp, um den Umgang von Firefox 3 mit SSL-verschlüsselten Seiten zu verbessern: nachdem der FF3 nicht mehr die ganze Adresszeile gelb färbt und dort auch kein Schlosssymbol mehr anzeigt, sondern nur noch das Favicon blau hinterlegt (außer bei den neuen EV-SSL-Zertifikaten, wie sie bei Banken und ebay zum Einsatz kommen), könnte man leicht übersehen, dass das Zertifikat nicht von der richtigen Domain stammt. Es gibt eine Möglichkeit, die Domain zum Favicon einzublenden, indem man in der Adressleiste about:config aufruft, die Warnung akzeptiert, nach „identity“ sucht, auf das Ergebnis (browser.identity.ssl_domain_display) doppelklickt und den Wert von 0 auf 1 setzt.

Flattr this!


Leave a Reply