Pflanzen Bestimer

Nach der bayerischen Sushi-Empfehlung weiter unten ein ganz ähnliches Fundstück: der Blumenladen um die Ecke mit dem seltsamen Namen „Blumen Komander“ (zurückzuführen auf den Familiennamen) in der Augustenstr. scheint sexuell höchst aktive Lilien im Angebot zu haben.

Werbetafel des Blumen Komander

Na gut, das wäre eine Wort-Interpretation aus unserer Eltern-Generation, irgendwie wirkts im Zusammenhang mit der angebotenen Ware aber trotzdem fremdartig. Ich führe den Einsatz des Kraftausdrucks jetzt mal auf das Alter der Tafelschreiberin zurück.

Flattr this!


Leave a Reply