5 Minutes of Fame

Gestern habe ich erfahren, dass ich in der IMDB zu finden bin. Zu verdanken habe ich das dem Regisseur Hans, der sich mit dem Kurzfilm Pennerglück an der HFF München beworben hat. Damals noch ohne Erfolg – für mich völlig unverständlich! ;-)

„Ich möchte mich bedanken beim großartigen Team, besonders bei Hans, bei meinen Schauspielkollegen Botsch, Martin, Daniela und Mirna und beim Ton-Guru Andi. Danke auch an alle anderen, die an mich glauben. Danke für die 5 Minuten Ruhm.“

Flattr this!


One Response to “5 Minutes of Fame”

Leave a Reply